Die Kirche ist Karfreitag & Ostersonntag für das stille Gebet geöffnet

Pressemitteilung Bad Münder, 09. April 2020

Gestern Abend hat die Hannoversche Landeskirche die Kirchengemeinden darüber informiert, dass die Landesregierung "dem Bedürfnis vieler Menschen nach einem stillen Gebet in Kirchen und Gotteshäusern Rechnung tragen" möchte.
Kirchen dürfen auch zum Gebet einzelner unter Wahrung der Regeln geöffnet sein. Gottesdienste und Veranstaltungen finden nicht statt.

Gerade hat der Kirchenvorstand der Ev.-luth. Petri-Pauli-Kirchengemeinde Bad Münder in einer Videokonferenz nach intensiven Gesprächen entschieden:
Die Petri-Pauli-Kirche wird am Karfreitag und am Ostersonntag von 10 bis 12 Uhr für das stille Gebet geöffnet .

Dabei sind die Abstandsregeln (2m) einzuhalten, Aufsichtspersonen werden zugegen sein.
Der Eingang ist durch den östlichen Seiteneingang möglich, Ausgang durch das Hauptportal.
Am Ostersonntag gibt es zudem die Möglichkeit, eine kleine Osterkerze mitzunehmen, bzw. sie an der neuen großen Osterkerze zu entzünden. Zudem liegt der Osterbrief des Landesbischofs an die Gemeinden aus.

Außerdem wird auf das Glockenläuten hingewiesen, als Anregung zum persönlichen Gebet zu Hause oder auf einem Spaziergang.

Weiterhin weist der Kirchenvorstand auf die Gottesdienstangebote im Fernsehen, Radio und Internet hin.

Angebote aus dem Kirchenkreis

Karfreitag, 10.4.

  • Radio Aktiv: 8-9 Uhr Sendung des Kantatengottesdienst-Teams
  • Radio Aktiv: 9:10 Uhr Angedacht
  • Radio Aktiv: 15-16 Uhr Zeit mit Gott. Geistliche Stunde aus dem Kirchenkreis
  • Ev.-Fernseh-Gottesdienst: 10 Uhr, ARD

Ostersonntag, 12.4.

  • Radio Aktiv: 9-10 Uhr Zeit mit Gott. Geistliche Stunde aus dem Kirchenkreis
  • Radio Aktiv: 10-11 Uhr Nachgefragt bei Superintendent Philipp Meyer
  • Radio Aktiv: 11:10 Uhr Angedacht
  • Video-Gottesdienst des Kirchenkreises Hameln-Pyrmont auf Youtube.
  • Ev. Fernsehgottesdienst: 9:30 Uhr, ZDF

Ostermontag, 13.4.

  • Radio Aktiv: 8-9 Uhr Sendung des Kantatengottesdienst-Teams
  • Radio Aktiv: 9:10 Uhr Angedacht
  • Ev. Fernsehgottesdienst: 10 Uhr, ARD